Wir stellen uns vor

Seit 30 Jahren heisst das Prinzip des Conditorenrings, dem 8 Betriebe aus ganz Baden-Württemberg angehören, „Geben und Nehmen“. Wir stehen in einem intensiven Gedankenaustausch und treffen uns zweimal im Jahr bei einem unserer Mitglieder zu einer Frühjahrs- und Herbsttagung, bei der Produktideen, Rezepturen und betriebswirtschaftliche Zahlen ausgetauscht werden.
Die einzelnen Betriebe erhalten auch mal eine „Manöverkritik“ durch die Kollegen, wenn diese Verbesserungspotential sehen. Man steht sich mit Rat und Tat zur Seite und hilft sich, wo Bedarf ist. Es findet ein reger Erfahrungsaustausch statt, der jedes Mitglied mit jeder Menge Ideen und Anregungen wieder nach Hause fahren lässt. Probleme können offen angesprochen werden, denn das Vertrauen ist gewährleistet.

Da ein Gebietsschutz von 30-40km eingehalten wird, kann es zu keiner Überschneidung oder Kokurrenzsituation kommen. Jedes neue Mitglied wird zuerst begutachtet, wird zu einem Gespräch eigeladen und muss einen Qualitätsstandard einhalten. Ein einstimmiger Beschluss der Mitglieder entscheidet über die Aufnahme. In Zukunft werden auch Betriebe ausserhalb der Grenzen Baden-Württembergs aufgenommen, um die Vielfalt zu gewährleisten.

Begleitet werden die Zusammenkünfte von einem Steuerberater, der die Organisation der Treffen übernimmt und das Datenmaterial sammelt und auswertet. Mit Gerhard Zwick, der mit seinem Freiburger Steuerbüro diese Aufgabe übernommen hat, wurde ein kompetenter und sympatischer Steuer-Fachmann gefunden, der den Betrieben wertvolle Anregungen in steuerlichen sowie betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten gibt.

Ausser den Sitzungen werden auch Schulungen und Fortbildungsreisen ins Ausland durchgeführt. Diese beinhalten Betriebsbesichtigungen und Informationen über neue Produkte und Trends.

Der gesellige Part kommt natürlich auch nicht zu kurz. Die Mitgliedertreffen werden auch genutzt, um private Gespräche zu führen und Freundschaften zu pflegen, die im Laufe der Jahre entstanden sind. Gutes Essen und Trinken – das Geniessen- gehören dazu.